News

Messetipp: BeSt digital, 4.-7. März. Schauen Sie vorbei!

Die BeSt, Österreichs größte Bildungsmesse, findet dieses Jahr online statt. Wir haben dort ebenfalls einen Auftritt.

Der Messebetrieb läuft auf der Plattform bestinfo.at von Donnerstag bis Sonntag täglich von 9 bis 17 Uhr. Zahlreiche Aussteller präsentieren dabei ihr vielfältiges Bildungsangebot. Der Messebesuch ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.
Auch wir sind als Ingenieur-Zertifizierungsstelle digital vertreten und präsentieren uns mit einer eigenen Seite auf https://bestinfo.at/de/aussteller-detail.html. 

So finden Sie uns
Alle Aussteller sind im Ausstellerverzeichnis in alphabetischer Reihenfolge von A bis Z gelistet. Sie finden uns unter T wie TÜV AUSTRIA Akademie im Bereich Technik und Naturwissenschaften. Besucher, die uns noch nicht kennen, finden uns auch unter den zahlreichen Schlagworten, die im Schlagwortverzeichnis hinterlegt sind: „Ingenieurwissenschaften“, „Elektronik“ oder „Chemie“ uvm.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an oder e-mailen Sie uns!

Folgen Sie uns auf Facebook 
Verfolgen Sie unsere Aktivitäten auf facebook! In den kommenden Tagen berichten wir über all die Wege, die bereits zu einer Ingenieur-Zertifizierung geführt haben. Bleiben Sie dran und interagieren Sie mit uns – wir freuen uns auf Ihre Likes und Shares! 

Posten Sie auch selbst auf die Facebook Page bestinfo.at!
Posts auf Twitter mit: #bestdigital
Ihre Beiträge erscheinen dann auf der Social Wall auf der Messe-Plattform.

www.facebook.com/TuvAustriaAkademie

Unser BeSt-Angebot
Wir sind nicht nur akkreditierte Ingenieur-Zertifizierungsstelle für alle technischen Fachrichtungen, sondern bieten auch Lehrlingsausbildungen in der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Gänserndorf an. Erkundigen Sie sich, wie Sie zu einer Lehrstelle bei der OMV kommen: https://www.tuv-akademie.at/lehrlingsausbildung/fuer-lehrlinge/.

Mit dem Ingenieur-Titel verbessern Sie Ihre Karrierechancen – auch international! Stellen Sie hier Ihren Antrag: www.ing-zertifizierung.at

Über die BeSt digital
Während der vier Messetage gibt es außerdem ein umfangreiches Online-Programm mit Live-Vorträgen, Infosessions, Workshops und mehr. Die Veranstaltungen bieten Einblicke in innovative Bildungswege und beleuchten aktuelle Trends in der Arbeitswelt. Veranstalter der Messe sind das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie das Arbeitsmarktservice Österreich. Bei inhaltlichen Fragen oder technischen Problemen hilft der Infopoint des Messebüros. 

Kontakt
T: +43 (0)5 0454-8155
E: ing-zertifizierung@tuv.at